Junge VHS / Kursdetails

18-215019D Papperlapapp - Elternabend

Beginn Mi., 26.09.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr
Dauer 1 Termin
Kursleitung Simone Schalkowsky

Am kostenfreien Elternabend werden die Eltern über die Themenschwerpunkte der Kurse informiert:

Kindergartenkinder 4-6 Jährige
- Altersgerechte Rollenspiele
- Gefühle unterscheiden und diese richtig zuordnen
- altersgerechte Rollenspielen und mit speziellen Übungen vermitteln

Grundschulkinder 6-10 jährige
- Erlernen von ausgewählten "Notfall" Selbstverteidigungs- und Selbstschutztechniken
- In altersgerechten Rollenspielen und speziellen Übungen zur Gewaltprävention vermittelt
- In einem Notfall lernen sie sich außerdem mit ausgewählten Selbstverteidigungstechniken zu wehren
-Wesentlicher Bestandteil ist auch, gemeinsame Absprachen mit den Eltern zu treffen

In den Selbstverteidigungskursen geht es u.a. um Gewalt- und Mobbingvermeidung und den Schutz vor sexuellen Übergriffen. Das Ziel ist, die Kinder zu stärken und ein natürliches Selbstvertrauen aufzubauen, denn selbstbewusste Kinder sind weniger gefährdet und haben es leichter im Leben. Die Kinder lernen sich verbal und mit Körpersprache frühzeitig abzugrenzen !Stopp nicht mit mir!, damit sie erst gar nicht in eine kritische Situation kommen.

Schöne Gefühle sind positiv und haben ihre Berechtigung, auf blöde Gefühle muss man hören und reagieren, denn es schützt einen. Kinder dürfen NEIN sagen, auch gegenüber Erwachsenen. Hemmschwellen werden überwunden und der Einsatz von Körpersprache und Blickkontakt wird geübt. Bestimmte Übungen werden mit den Eltern gemeinsam gemacht. Denn nur so ist eine optimale Unterstützung der Kinder gewährleistet.




Kursort

Kirchheimbolanden, Karl-Ritter-Schule,

Schillerstraße 17
67292 Kirchheimbolanden

Termine

Datum
26.09.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schillerstraße 17, Kirchheimbolanden, Karl-Ritter-Schule, Nebengebäude, kleiner Raum