Sommerschule RLP

Sommerschule Donnersbergkreis

 

Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis bietet, in Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeinden und der Kreisvolkshochschule, im Zeitraum vom 16. bis 20. und 23. bis 27. August 2021 an fünf verschiedenen Standorten, jeweils von 09 – 12 Uhr die „Sommerschule“ an.

Die Veranstaltungsorte lauten wie folgt:

·         Eisenberg

·         Göllheim

·         Kirchheimbolanden

·         Rockenhausen

·         Winnweiler

Hierzu stellt das Land Rheinland-Pfalz ehrenamtlich Tätige zur Verfügung, die Ihrem Kind bzw. Ihren Kindern in den Fächern Deutsch und Mathematik eine Vertiefung des Lernstoffs ermöglichen. Dies geschieht in kleinen Lerngruppen und die Gruppeneinteilung erfolgt für die 1. bis 4. Klasse und 5. bis 9. Klasse.

Die Anmeldung zur Sommerschule gilt für eine Woche je Schulkind und wird von montags bis freitags am Vormittag stattfinden. Die Teilnahme am Angebot ist freiwillig und kostenlos. Die Anmeldung können Sie online über dieses Portal einfach und bequem erledigen. Sollten Sie Fragen haben, haben wir eine Kurzanleitung für Sie erstellt.

 

Eine Teilnahme ist auf eine Woche begrenzt; eine Wahl der Woche ist leider nicht möglich! Sie sollten daher vorerst – sowohl die 5. + 6. Sommerferienwoche - für Ihr Kind freihalten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns, je nach Teilnehmerzahlen, Änderungen sowohl bei dem Wunschstandort als auch bei der Gruppeneinteilung vorbehalten.

Die Gruppeneinteilung erfolgt zielgruppengerecht nach dem Anmeldeschluss. Die Anmeldefrist endet am 06.Juli 2021.

(Sollte ein Kurs online bereits ausgebucht/belegt sein, können Sie Ihr Kind trotzdem online anmelden. Ihr Kind erscheint dann auf einer Warteliste und kann evtl. später noch berücksichtigt werden.)

 

 

Sommerschule RLP

Sommerschule RLP



nur buchbare Kurse anzeigen