*
2015MenueTop
blockHeaderEditIcon
SliderStart
blockHeaderEditIcon
JUDO – Anfängerkurs
 
Die Japanische Kampfsportart JUDO (übersetzt „Sanfter Weg“) ist Selbstverteidigung und Sport zugleich.
 
Beim Judo werden Würfe, Haltegriffe, Hebel und Würgetechniken erlernt. Diese werden von dem Judo-Meister (Schwarzgurt) und Trainer im Deutschen-Judo-Bund professionell vermittelt.
Anfänger erlernen zunächst grundlegende Techniken und das richtige Verhalten beim Fallen, die so genannte Fallschule, um mit dem eigenen Körper den Aufprall auf den Boden kontrollieren zu können, damit man sich nicht verletzt. Judo steigert die körperliche Fitness im Allgemeinen, denn der ganze Körper und alle Muskelpartien werden gefördert. Zugleich werden Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer geschult. Es gewinnt nicht der körperlich Stärkste, sondern der, der seine eigene Kraft am besten einzusetzen und die des Gegners am geschicktesten auszunutzen versteht. Neben der körperlichen sollen jedoch auch geistige Elemente wie Hilfsbereitschaft, Mut, Respekt, Selbstbeherrschung und Freundschaft erlernt werden.
 
Das Training findet in der Dojo- Sportstätte im NPG-Kirchheimbolanden  auf Judomatten statt.
Die Sportspezifische Bekleidung (Judogi) wird gegen eine Leihgebühr von 10,00 € gestellt.

Thema: Judo - Anfängerkurs
Kurs-Nr.: 17/2 32006 K
Beginn/Ende: Di., 15.08.2017 - Di., 26.09.2017
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer: 7x
Ort/Raum: NPG Kirchheimbolanden, Sporthalle
Teilnehmer Staffelung - Gebühr (Personen): 
ab 11 Pers.: 40,00 €
8-10 Pers.: 50,00 €
5 - 7 Pers.: 67,00 €
Referent/in: Paul Krajewski

JUDO – Fortgeschrittene
 
Der Aufbaukurs umfasst die Weiterführung der vermittelten Basistechniken. Auch Wiedereinsteiger aus anderen Budo-Sportarten sind hier Willkommen.
 
Kontertechniken im Stand und Haltegriffe, aber auch Hebel und Würgetechniken und deren Befreiungen werden praxisnah erlernt.
Durch häufige Partnerwechsel im Training werden Gewandtheit und Vielseitigkeit geschult. Durch Rituale und Regeln geschützt, werden unterschiedliche Techniken im leichten Übungskampf („Randori“) erlernt. Die KYU-Prüfung zum Kursende hat das Ziel den ersten Judogürtel in weiß-gelb (8. Kyu) zu erlangen. Die Kyu-Prüfung ist vom Deutschen-Judo-Bund im Landesverband Pfalz anerkannt und wird durch eine Urkunde bestätigt. Nach Bestehen ist der Prüfling berechtigt und verpflichtet den weiß-gelben Gürtel zum Judogi zu tragen.
 
Nach Kursende besteht die Möglichkeit in der Judoabteilung des TVK die Sportart weiter zu betreiben, von Stufe zu Stufe zu steigern und durch Gürtelprüfungen erfolgreich zu beweisen.
 
Die Sportspezifische Bekleidung (Judogi) wird den Teilnehmern vom Anfängerkurs  kostenlos  zur Verfügung gestellt. Für neue Kursteilnehmer beträgt die Leihgebühr 10,00 €
 
Die Prüfungsgebühr für Anmeldung und Urkunde beträgt 14,00 €

Thema: Judo - Fortgeschrittene
Kurs-Nr.: 17/2 32008 K
Beginn/Ende: Di., 17.10.2017 - Di., 28.11.2017
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer: 7x
Ort/Raum: NPG Kirchheimbolanden, Sporthalle
Teilnehmer Staffelung - Gebühr (Personen): 
ab 11 Pers.: 40,00 €
8-10 Pers.: 50,00 €
5 - 7 Pers.: 67,00 €
Referent/in: Paul Krajewski


JUDO – Anfängerkurs für Schüler ab 10 Jahre
 
Die Japanische Kampfsportart  JUDO ( Sanfter Weg) ist Selbstverteidigung und Sport zugleich.
Nicht viele Sportarten kräftigen und schulen den Körper so wie beim Judosport. Koordination und Körperbeherrschung  werden ebenso trainiert wie körperliche Fitness und Ausdauer. Es gewinnt nicht der körperlich Stärkste, sondern der, der seine eigene Kraft am besten einzusetzen und die des Gegners am geschicktesten auszunutzen versteht. Aufgrund dieser Techniken hat jeder, ob „groß oder klein“, „dick oder dünn“, die Chance Erfolge zu erleben.
 
Anfänger erlernen zunächst grundlegende Techniken und das richtige Verhalten beim Fallen, die so genannte Fallschule, um mit dem eigenen Körper den Aufprall auf den Boden kontrollieren zu können, damit man sich nicht verletzt. Es schließen sich Wurftechniken im Stand und Festhaltegriffe am Boden mit Konter und Befreiungstechniken an. Im Judokampf und bei den Spiel und Übungsformen  können sich die Kinder körperlich austoben und sogar Angst und Aggressionen abbauen. Gekämpft wird nach strikten Regeln, und niemals brutal.
Neben der körperlichen sollen auch geistige Elemente wie Hilfsbereitschaft, Mut, Respekt, Selbstbeherrschung und Freundschaft erlernt werden.
 
Das Erlernen der Kampfsportart wird von dem Judo-Meister (Schwarzgurt) und Trainer im Deutschen-Judo-Bund professionell vermittelt. Das Training findet in der Dojo- Sportstätte im NPG-Kirchheimbolanden auf Judomatten statt. Nach Kursende können die Schüler in der Judoabteilung des TVK diese Sportart weiter betreiben.
 
Die Sportspezifische Bekleidung (Judogi) wird gegen eine Leihgebühr von 10,00 € gestellt.

Thema: Judo Anfängerkurs für Schüler ab 10 Jahren
Kurs-Nr.: 17/2 32007 K
Beginn/Ende: Fr., 18.08.2017 - Fr., 22.09.2017
Zeit: 16:15 - 17:45 Uhr
Dauer: 6x
Ort/Raum: NPG Kirchheimbolanden, Sporthalle
Teilnehmer Staffelung - Gebühr (Personen): 
ab 11 Pers.: 40,00 €
8-10 Pers.: 50,00 €
5 - 7 Pers.: 67,00 €
Referent/in: Peter Groß

Hier können Sie den Kurs direkt buchen
 
2016Programm
blockHeaderEditIcon
Gesellschaft

Vorträge
Geschichte/Zeitgeschichte
Biologie
Kamingespräche
Verbraucherfragen
Erziehungsfragen / Pädagogik
Philosophie
Psychologie
Umweltbildung

Kultur

Literatur & Theater
Malen, Zeichnen & Drucktechniken
Plastisches Gestalten
Musikalische Praxis
Medienpraxis
Tanz
Textilkunde, Mode & Nähen


Beruf

Allgemeine Anwendung (Computerkenntnisse)
MS Office - spezielle Programme
Grundlagen EDV und Internet
EDV-Kurse für Senioren
Kaufmännische Anwendungen
Büropraxis (Tastenschreiben)

 
2016Programm2
blockHeaderEditIcon
Gesundheit

Fächerübergreifende & sonstige Kurse
Autogenes Training, Yoga & Entspannung
Gymnastik, Bewegung & Körpererfahrung
Erkrankungen/Heilmethoden
Ernährung
Vorträge Gesundheit

Sprachen

Schnelltest
Arabisch
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch

Grundbildung

Prüfungsvorbereitung



Achten Sie auf dieses Symbol!
Die damit gekennzeichneten Kurse sind speziell auf Kundenwünsche abgestimmt.
2016Download
blockHeaderEditIcon

Hier können Sie sich unser aktuelles Kursprogramm Herbst 2017 als PDF runterladen.
Klicken Sie dazu auf das Bild.



Wie können Sie sich anmelden?
Zu Ihren Wunschkurs melden Sie sich bitte online über unsere Webseite an oder schriftlich mit dem Anmeldeformular, dass Sie einer unserer Außenstellen oder der KVHS zukommen lassen. Die Kontaktdaten finden Sie im Bereich Außenstellen. Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich, eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Anmeldeformular

Suchfunktion:
Geben Sie bitte einen Begriff oder einen
Teilbegriff ein und klicken Sie auf "Suche"



 
2016Aktuellueber
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Infos der Kreisvolkshochschue Donnersbergkreis

2016Programminfo
blockHeaderEditIcon

Unser Programm 2/2017 für den Herbst 2017 ist in allen bekannten Stellen ausgelegt.
Sie können es auch hier auf unserer Internetseite ansehen, runterladen oder auch ausdrucken. 

Login
blockHeaderEditIcon
Webdesign by A.RA Webdesign-Pfalz             -              AGB   |  IMPRESSUM   |   LINKS   |   SITEMAP   |   LOGIN
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail